Dempagumi.inc auf der HYPER JAPAN

konzertbericht - 30.04.2017 10:00

Dempagumi.inc heizt auf der HYPER JAPAN-Bühne in London mit wahrer Idol-Power ein.

Die Akihabara-"otaku"-Idols Dempagumi.inc sind wahrscheinlich eine der trendigeren Idol-Groups Japans, neben Momoiro Clover Z und AKB48. Sie hatten ihr Debüt in einer kleinen Bar, genannt "Dear Stage", nahe des Don Quijote in Akihabara, wo auch das Theater von AKB48 zu finden ist. "Wahrhaft otaku zu sein" ist eines der Mottos aller Mitglieder von Dempagumi.inc und sie überbrücken die Lücke zwischen Mainstream- und Underground-Idol-Musik mit ihren "moe kyun"- oder "Dempa-Stil"-Songs.

Als Teil ihrer Welt-Tournee wurden Dempagumi.inc zum HYPER JAPAN nach London eingeladen. London war im Sommer 2015 ihr dritter Stop in Übersee, nach Jakarta im Juni und Paris eine Woche zuvor.

Fans kamen aus ganz Europa, um sie zu sehen: Mädchen gekleidet in süßen Cosplay-Uniformen, Knicklichter und Leuchtstäbe – das Markenzeichen jedes J-pop-Konzerts und besonders jedes Idol-Livekonzerts – gab es in der Menschenmenge in Hülle und Fülle. Eine Gruppe von japanischen Hardcore-Fans war ebenso dort, die der ganzen Live-Erfahrung am 11. Juli ein besonders authentisches Feeling gaben.

Das Live-Konzert fing gut gelaunt mit der flotten Melodie und dem elektronischen Sound von "DenDen Passion" an, was charakteristisch für Akihabara-Pop im Allgemeinen und Dempagumi.incs Songs im Speziellen ist. Kurz danach gab es einen MC auf Englisch, wo sich die Mädchen kurz selbst vorstellten. Die richtige Präsentation kam unmittelbar danach mit "WWD", wo die Mädchen ihre Geschichten erzählten, bevor sie zur Gruppe kamen.

Die Atmoshpähre heizte sich danach weiter auf mit Songs wie "NEO Japonism" und "Kira Kira tune", welche wahrscheinlich eine gute Reflektion für das sind, was Dempagumi.inc-Songs und Idol-Auftritte ausmachen. Die beiden Songs boten Platz für einen Wechselgesang, "otagei" (Otaku-Tanz mit einer Fan-gemachten Choreografie) und "kakegoe" (eine Art von Anfeuerungsrufen oder Texten, gesungen von Fans während der Instrumentalteile der Songs). Der Auftritt erreichte den Höhepunkt mit "Chururichururira".

Während des nächsten Songs, "Kuchizuke kibonnu", konnten die Mädchen und das Publikum gleichermaßen wieder zu Atem kommen und die Atmosphäre lockerte sich zusehends. Danach brachte Dempagumi.inc die Show schließlich zum Abschluss mit ihrer aktuellsten Single "Otsukare Summer!". Mit einem Handtuch-Auftritt und großartiger Interaktion mit dem Publikum, erklärten die Mädchen, was während des Refrains zu tun ist.

Dempagumi.inc boten ihren ausländischen Fans eine wahrhafte Dempa-Vorstellung auf der HYPER JAPAN, ähnlich wie die Live-Konzerte, die in Japan stattfanden, mit einem Mix aus alten Songs wie "Kuchizuke kinbonnu", Neuen wie "NEO Japonism" mit Moshing während des Refrains, oder dem Handtuch-Song "Otsukare Summer!", welcher auf den dritten Platz in den Oricon-Charts während seiner ersten Erscheinungs-Woche kam.

Gemessen an der Zuschauerreaktion auf den Auftritt der Mädchen zum Abschluss der HYPER JAPAN-Convention, welcher laut Aussagen von einigen Teilnehmern sogar besser als das Samstags-Konzert gewesen sein soll, kann der Dempagumi.incs Gig auf der HYPER JAPAN durchaus als großer Erfolg für die Band verbucht werden.
künstler
Kommentare
blog comments powered by Disqus
galerie
anzeigen