cali≠gari

カリガリ

major - aktiv (1993 - )
Cali≠Gari sind eine sogenannte Eroguro Band. Wobei das Ero für Erotik und Guro für Grotesque steht. Was im ersten Moment etwas verwirrend und unverständlich klingt, löst sich doch recht schnell mit einem Blick auf die Band auf.

Lyrisch beschäftigen sich Cali≠Gari oft mit sexuellen Themen und in Songs wie zB. "Erotopia" lassen die Soundeffekte keine Fragen offen um was es in dem Song geht.
Den grotesken Part der Band stellt zweifelsohne Ao und seine Performance dar. Vorallem wenn sein Dragqueen-Freund Onan aus heiterem Himmel bei einem Cali≠Gari live auftaucht und dem Publikum 'etwas' Fanservice mit diversen Mitgliedern der Band bietet. Wobei hier Kenjiro absolut bestreitet, irgendetwas damit zu tun zu haben.

Musikalisch sind Cali≠Gari recht schwer einzuordnen. Ihre Wurzeln liegen wohl in der Rock Musik, aber Pop-, Punk-, Funk- und Jazz Einflüsse sind in ihre Musik fast allgegenwärtig. Genauso wie die härteren Töne, die Cali≠Gari manchmal anschlagen.
line up
  • Gesang: Kureiju [1993 / 1993 - Band verlassen]
  • Gesang: Shin [1993 / 1995 - Band verlassen]
  • Gesang: Shuuji [1996 / 2000 - Band verlassen]
  • Bass: Keiji [1993 / 1996 - Band verlassen]
  • Bass: Kazuya [1994 / 1995 - Band verlassen]
  • Schlagzeug: Katsumi [1998 / 1999 - Band verlassen]
Aktuelle News und Artikel
neueste veröffentlichungen
kommende konzerte und events
links
anzeigen
  • SYNC NETWORK JAPAN
  • Chaotic Harmony
  • euroWH