Das Aus von DEVIZE

news - 10.12.2017 15:25
Nach nur zwei gemeinsamen Jahren hat sich die Visual Kei-Band DEVIZE zur Auflösung der Band entschieden.

Mittels einer Nachricht auf ihrer offiziellen Webseite gaben sie bekannt, dass sie sich nach ihrem letzten One-Man am 24. März 2018 im Higashi Koenji Niman Denatsu trennen werden.

Sie entschuldigten sich bei ihren Fans und ihrem Staff für die plötzliche Bekanntgabe und baten sie, sie bis zum Ende zu unterstützen. Einen genauen Grund für die Auflösung nannte die Band allerdings nicht.

Nichtsdestotrotz können sich die Fans auf ein paar Sachen freuen, da sie vor ihrer Trennung noch zwei weitere Singles herausbringen werden. "Meaningless" kommt am 13. Dezember in die Läden. "UNCERTAIN" erscheint hingegen am 14. Februar 2018. Zudem werden sie ab dem 2. Januar mit ihren Labelkollegen Merry Badend eine Gratis-Coupling-Single namens "NEO PUPA'18" in diversen Indie-Record-Stores verteilen.

DEVIZE debütierten 2016. Sie unterschrieben beim Double River Record Label ihren Vertrag. Eigentlich war die Band ein Quartett, aber nach wenigen Monaten entschied sich ihr Bassist Teoh für einen Rückzug aus der Band, da er sich wegen einer akuten Leberfunktionsstörung im Krankenhaus behandeln lassen musste. Seither trat die Band als Trio mit einem Support-Mitglied auf.

Das Video zu ihrer im Juni veröffentlichten Single "Fallin' Night" könnt ihr euch im Anschluss ansehen:

items
künstler
Kommentare
blog comments powered by Disqus
news
anzeigen
  • Chaotic Harmony