Neuigkeiten von Good Morning America

news - 01.02.2018 18:26
Die Rockband Good Morning America feiert in diesem Jahr ihren zehnten Geburtstag mit einer Reihe von besonderen Aktivitäten.

Die Erste ist das Release eines bislang unbetitelten Best-of-Albums, bei dem die Fans selbst für die Tracklist abstimmen konnten. Die Zweite ist Bassist Tanashins Debüt als YouTuber. Er eröffnete unlängst einen YouTube Channel namens TanaBlog, auf dem er Videos über die Band, Musik und das tägliche Leben postet. Die dritte Aktivität ist die Rückkehr von Sänger Kanehiro Shingos Solo-Akustik Performances.

Die vierte Überraschung ist vermutlich die aufregendste für die langjährigen Fans. Wie einige vielleicht schon wissen, debütierten Good Morning America ganz offiziell mit dem derzeitigen Line-up vor zehn Jahren. Allerdings spielen Kanehiro, Tanashin und Gitarrist Watanabe Koichi bereits seit 2001 gemeinsam. Vor Good Morning America spielten sie in der Emo-Band for better, for worse, die 2007 in die Pause ging, als sie sich dafür entschieden, die Richtung zu ändern. Um diesem wichtigen Teil ihrer gemeinsamen Geschichte zu gedenken, werden auch for better, for worse ein Best-of-Album herausbringen und irgendwann dieses Jahr für eine Nacht wieder auferstehen.

Nähere Details zu den beiden Best-of-Alben folgen zu einem späteren Zeitpunkt. Zudem haben die Mitglieder noch weitere Überraschungen auf Lager.

Das Video zu "Kaze to naite tokete yuke" von Good Morning Americas 2017er Album "502 goushitsu no Sirius" könnt ihr euch im Anschluss ansehen. Danach folgt ein TanaBlog-Video, in dem Tanashin Kanehiros Heim besucht und seine Kochkünste zeigt.



items
künstler
Kommentare
blog comments powered by Disqus
news
anzeigen
  • SYNC NETWORK JAPAN
  • euroWH
  • Chaotic Harmony