Crowdfunding bei THURSDAY'S YOUTH

news - 28.09.2018 17:43
Die Rockband THURSDAY'S YOUTH gab kürzlich bekannt, dass ihr nächstes Mini-Album via Crowdfunding entstehen soll.

Die Kampagne, die hier zu finden ist, erreichte ihr Zeil von 1.000.000 Yen bereits am Starttag, aber die Band arbeitet aktuell daran, die Ziele noch ein wenig zu erweitern und ein paar Extras für die Fans zu erarbeiten, die gerne in den Besitz einiger limitierter Items kommen möchten. Die Kampagne läuft bis zum 31. Oktober.

Das derzeit noch unbetitelte Mini-Album wird sechs neue Lieder enthalten, inklusive dreier Tracks die unten in einer Digest-Preview zu finden sind. Dies sind "Kiseki", "Nakamahazure" und "#Songwriter". Ein Extra-Song kommt hinzu, wenn die Kampagne 150% ihres Zieles erreicht und bei 200% wird die Band noch ein Musikvideo zu einem Track des Albums produzieren.



Sobald das Mini-Album fertig ist, wird es über Abodienste als High-Res Digital-Download und bei den Spielorten erhältlich sein. Derzeit bestehen keine Pläne das Mini-Album in einer Retail-Version in die Plattenläden zu bringen.

Die Bandmitglieder betonten, dass dieses Projekt vor allem für die Fans sei, die unbedingt neue Musik von ihnen hören wollen, sodass der Fokus des Projekts hauptsächlich auf der Musik liegt. Die Goodies für die Crowdfunding-Unterstützer umfassen eine CD-Version des Releases, eine High-Res Audioversion, exklusive T-Shirts, separate Audio-Tracks jedes Mitgliedes (bzw. mit einem stumm-geschalteten Teil eines Mitglieds), eine Kassette mit bislang unveröffentlichten Liedern, ein Digital-Audio der Proben der Mitglieder und einer Aufnahme-Session in Echtzeit. Das teuerste Extra ist eine Master-Lizenz zum Release.

Das Video zu "Tokyo" von THUSDAY'S YOUTHs 2017er Album "Tokyo, haurou" könnt ihr euch im Anschluss ansehen:

künstler
Kommentare
blog comments powered by Disqus
news
anzeigen
  • euroWH
  • SYNC NETWORK JAPAN
  • Chaotic Harmony