Tsukiko Amano - Fuusen

review - 26.07.2008 14:00

Schwebe mit dem "Luftballon". Vierte Single der "5-Collection" von Tsukiko Amano.

Künstler: Tsukiko Amano
Titel: Fuusen
Typ: Maxi Single
Stil: Rock/ Rock'n'Roll
Veröffentlichung: 31.05.2006
Wertung: 8,5 /10

Tracklist:
01. Fuusen
02. Kousen

Schon beinahe kindlich begeistert, lächelt Tsukiko Amano mit einem roten Luftballon in der Hand, auf dem Cover der vierten Geburtstagssingle.

Die Assoziation zum Luftballon kommt nicht von ungefähr, denn "Fuusen" heißt nichts anderes als "Luftballon". Das Stück startet etwas schräg, die Violine spielt jedoch eine sehr schöne Melodie und kurz darauf wird es deutlich ruhiger. Vom zuckersüßem Refrain, einer sehr schönen Brücke mit Gitarrensolo und einem halben Streichorchester kann man sich dann einfach nur noch wie ein Luftballon dahin treiben lassen.

Im Couplingstück "Kousen" (zu Deutsch: "Lichtstrahl") wird es wieder etwas lebhafter. Der beschwingte und eingängige Beat dieses Liedes, hinterlässt einen unverkennbaren Rock'n'Roll-Einfluss und vermittelt zudem ein sommerliches Flair. Stets markant ist auch der Bass und das sehr schöne Gitarrensolo kurz vor Schluss, rundet das Stück gebührend ab. "Kousen" sprüht vor Freude und Hingabe aller, und dies macht dieses Lied so besonders.

Fazit: Schnappt euch einen Luftballon und geht auf Reisen, mit "Fuusen" im Gepäck, habt ihr auch die passende musikalische Begleitung. Empfehlenswerter Kauf!
items
künstler
Kommentare
blog comments powered by Disqus
themes

Die Tsukiko Amano Review-Reihe

anzeigen
  • euroWH
  • Chaotic Harmony