Neues Mini-Album von Aoi-168-

news - 13.07.2018 18:38
Quelle: natalie.mu
Ayabie-Sänger Aois Soloprojekt Aoi-168- hat einige aufregende Neuigkeiten bekannt gegeben. Das Projekt hat zum Tokuma Japan Communications Label gewechselt und veröffentlicht am 26. September ein brandneues Mini-Album.

Es trägt den Titel "New Classic" und erscheint in zwei CD-only-Versionen. Die reguläre Edition beinhaltet sieben Tracks, darunter auch "MUSIC", das bereits als digitale Single im August 2017 erschien. Die limitierte Edition kommt mit drei zusätzlichen Tracks: "beauty girl", "Break out" und das Cover des Lieds "Hagun no toki", das er ursprünglich mit Megamasso-Gitarrist Ryohei im Unit Aoi & Ryohei veröffentlichte.

Musiker, die an den Aufnahmen mitgearbeitet haben, umfassen die regulären Mitglieder seiner Supportband, wie sebastian von BULL ZEICHEN 88, NAOKI (ex-Kagrra, FANTASISTA) und YUKI von Versailles.

Dies ist das erste physische Release von Aoi-168 seit vier Jahren. Aoi erklärte, dass das Mini-Album Lieder von Komponisten beinhalte, die seine musikalische Karriere sehr geprägt haben, wie Kazutake von MASK, die die erste Band war, mit der er ernsthaft Aktivitäten unternahm, Ryohei, der mit ihm bei Ayabie war, als er sich dazu entschied, sein Leben der Musik zu widmen, Yumehito, der bei Ayabies Majordebüt mit dabei war, und Watanabe Takuya, der ihm bei seiner Soloarbeit geholfen hat.

Eine kurze Version des Videos zu "MUSIC" könnt ihr euch im Anschluss ansehen.

items
künstler
Kommentare
blog comments powered by Disqus
news
anzeigen
  • euroWH
  • Chaotic Harmony
  • SYNC NETWORK JAPAN